Appell an alle Radler !!!

 

Liebe Radler,

auf der Münchner Straße gilt ab sofort bis Mitte September die Höchstgeschwindigkeit 30kmh. In einem Modellversuch soll wissenschaftlich untersucht werden, wie sich die 30kmh auf den Gesamtverkehr auswirkt, z.B. Stauentstehung, Kraftfahrzeugdichte, Verhalten der Radler bezüglich "Gehwegradeln" und zu oder Abnahme des Radverkehrsanteils,

 Ein Schwerpunkt wird die Veränderung des Radverkehres sein. Sollte der Radverkehr auf der Straße signifikant zunehmen und das verbotswidrige Gehwegradeln abnehmen, besteht die Chance, dass zu einem späteren Zeitpunkt die 30kmh Regelung dauerhaft eingeführt wird.

 Aus diesem Grunde bitten wir alle Radler, schwerpunktmäßig die Münchner Straße zu benutzen und weniger die bisher gewohnten Wege. Wir hoffen, dass die Höchstgeschwindigkeit von 30kmh auf Hauptdurchgangsstraßen innerorts für alle Verkehrsteilnehmer nur Vorteile bringt (leiser, mehr Sicherheit, gleichmäßigerer Verkehrsfluss).

 


 

Herzlich Willkommen

Der ADFC vertritt die Interessen der Radlerinnen und Radler. Sein Ziel ist eine Verkehrspolitik, in deren Mittelpunkt der Mensch und die Natur, das Miteinander und die Solidarität stehen;  im Kleinen wie im Großen.

Radlerrunde

Ziel: Wir treffen uns vierteljährlich zum Ideen- und Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitmenschen, die Interesse am Radfahren haben und/oder die sich für die Belange der Radler im Landkreis Miesbach engagieren möchten.
Information: Telefon 08024/902 66 99


 

Veranstaltungen

19:00 im Maximilian

[mehr]

Woher kommt das Holzkirchner Wasser? Wo bleibt das Holzkirchner Wasser?

 

[mehr]

Miesbach im ADFC-Klimatest beim "Grünen Stammtisch"

[mehr]

Lokale Nachrichten

Erste Holzkirchner Pool-Nudel-Tour

[mehr]

Bericht vom Orts- und Verkehrsplanungsausschuß des Marktgemeinderats vom 7.5.2019

[mehr]

und was gibt es zu beachten

[mehr]

Nachrichten Landesverband

Radfahren kann (fast) jede*r. Fast jede*r fährt auch Rad. In Zeiten der heraufdämmernden Verkehrswende machen das immer mehr Menschen. Sogar Politiker und Politikerinnen. Sportler und Sportlerinnen sowieso. Und Popstars, Schauspieler*innen, Entertainer*innen, Promis eben auch. Uns haben sie erzählt,...

[mehr]
Unterschriftenübergabe Radentscheid München, Foto: Tobias Hase

Nach dem erfolgreichen Bamberger Radentscheid ist am Donnerstag auch der Radentscheid München auf die Zielgerade gegangen und hat für beide Bürgerbegehren in nur drei Monaten sehr viel mehr Unterschriften eingereicht, als erforderlich waren. Der ADFC Bayern verweist auf die immer größer werdende...

[mehr]
Radaktivist*innen mit OB Dieter Reiter auf dem Marienplatz, Foto: Lutz Bäucker

Auf dem Marienplatz haben heute Vormittag mehrere Dutzend Radentscheid-Aktivist*innen die auf zahlreichen Lastenrädern herbei gekarrten Unterschriften dem Oberbürgermeister übergeben.

[mehr]
Radler*innen vor der Residenz in Kempten, Foto: Helga Fendt

An gleich zwei Orten im Freistatt fanden gestern Demonstrationen für #MehrPlatzFürsRad statt: Die Rad-Ringdemo in München vom Radentscheid München und die Rad-Ringfahrt Kempten, organisiert durch den ADFC Kempten-Oberallgäu.

[mehr]
E-Scooter der MVG in München. Foto: Richard Roth

Im Juli werden die ersten Anbieter von E-Scootern ihre Leihroller in bayerischen Städten anbieten. In München und Bamberg fahren bereits die ersten offiziell zugelassenen Leih-Scooter durch die Stadt. Allein in der Landeshauptstadt wird in diesem Jahr mit bis zu 10.000 Elektro-Tretrollern gerechnet.

[mehr]
Lutz Bäucker, stellvertr. Vorsitzender ADFC Bayern, im E-Scooter-Selbstversuch. Foto: Richard Roth

Ohne Daumen-Drücken geht gar nix: nur der Druck auf die „Go“-Taste des am Münchner Odeonsplatz per App angemieteten E-Scooters setzt den 20 km/h schnellen Stadtflitzer in Bewegung.

[mehr]

Bei der Aktion „werde RadGeber“ werden mit jedem ausgeliehenen Fahrrad bei „Call a Bike“- 100 sogenannte SocialCoins gesammelt und, wer den „Call a Bike“- Newsletter abonniert, sammelt zudem einmalig 300 SocialCoins.

100 Stück dieser SocialCoins entsprechen dabei einem Euro. Diese Coins können dann...

[mehr]
Radtour, ADFC

Über 9.000 km erstreckt sich das ausgeschilderte Radroutennetz in Bayern – darin findet sich für jeden Radlurlauber und Tagesausflügler eine passende Herausforderung. Vor allem Spaß am Entdecken ist gefragt bei der Vielfalt der Touren – vom ungewohnten Blick auf die Landeshauptstadt, Abstechern in...

[mehr]

© ADFC Miesbach 2019