Herzlich Willkommen

Der ADFC vertritt die Interessen der Radlerinnen und Radler. Sein Ziel ist eine Verkehrspolitik, in deren Mittelpunkt der Mensch und die Natur, das Miteinander und die Solidarität stehen;  im Kleinen wie im Großen.

Radlerrunde

Ziel: Wir treffen uns vierteljährlich zum Ideen- und Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitmenschen, die Interesse am Radfahren haben und/oder die sich für die Belange der Radler im Landkreis Miesbach engagieren möchten.
Information: Telefon 08024/902 66 99

Lokale Nachrichten

Die Einzelhändler sollen angesprochen werden. Diesen wichtigen Akteuren im Leben der Gemeinde habe ich in der Vergangenheit  zu wenig Beachtung geschenkt. Der Auftakt zu dieser neuen Agenda ist der Beitrag in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes. hier wird berichtet, welche  Bedeutung der...

[mehr]

Nachrichten Landesverband

Der ADFC begrüßt ein neues Mitglied in der Fahrrad-Club-Familie: Seit Mitte Januar gehört Donau-Ries als eigenständiger Kreisverband zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Bayern.

[mehr]

Kultur, Genuss und Inspiration bietet seit vielen Jahren der ADFC Baden-Württemberg in Kooperation mit dem ADFC Bayern mit seinem Radreiseproramm in verschiedenen Regionen Europas an. Exklusiv nur für ADFC-Mitglieder und mit top ausgebildeten ADFC-Tourenguides geht es auf dem Tourenrad, Pedelec,...

[mehr]

Unter dem Motto „Miteinander mobil – Kinder sicher unterwegs“ zeichnet die Versicherungskammer Stiftung in Kooperation mit der Landesverkehrswacht Bayern e.V. und der Bayerischen Sparkassenstiftung Maßnahmen und Ideen aus, die dafür sorgen, dass Kinder sicher zur Schule oder in den Kindergarten...

[mehr]

2018 war für den ADFC Bayern ein spannendes Jahr mit vielen Neuerungen. Und auch 2019 haben wir viel vor. Hier ein Rückblick und Ausblick des Landesvorstands.

[mehr]
Christbaumtransport im Anhänger, Foto: Hinterher.com

Christbaumstände gibt es in der Weihnachtszeit an fast jeder Straßenecke, allerdings sind dort Parkplätze oft Mangelware. Und wer kein Auto hat, der muss sich vor Weihnachten ohnehin der Frage stellen, wie der Baum am besten ins Haus kommt. Die ADFC-Transport-Tipps zeigen, warum das Rad der ideale...

[mehr]

Ein Wochenende, 166 Teilnehmende, 30 Workshops, Diskussionen und Vorträge – auf dem SüdOstForum 2018 war einiges geboten. Von Freitag bis Sonntag trafen sich die Aktiven des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in Weimar, um sich über Fahrradinfrastruktur, Verkehrswende, Pressearbeit, Lobbying und...

[mehr]

Die Zuständigkeit für Bauen und Verkehr im bayerischen Kabinett wechselt binnen eines Jahres nun schon zum zweiten Mal. Der neue bayerische Minister für Bauen und Verkehr heißt Hans Reichhart.

[mehr]
Fahrradfahren im Herbst, Foto: ADFC/Gerhard Westrich

Die kalte Jahreszeit ist angebrochen und bringt neben kürzeren Tagen auch Nässe, Laub und Schnee mit sich. Was es nun für Radfahrende zu beachten gibt, erklärt der ADFC Bayern.

[mehr]

© ADFC Miesbach 2019