Herzlich Willkommen

Der ADFC vertritt die Interessen der Radlerinnen und Radler. Sein Ziel ist eine Verkehrspolitik, in deren Mittelpunkt der Mensch und die Natur, das Miteinander und die Solidarität stehen;  im Kleinen wie im Großen.

Radlerrunde

Ziel: Wir treffen uns vierteljährlich zum Ideen- und Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitmenschen, die Interesse am Radfahren haben und/oder die sich für die Belange der Radler im Landkreis Miesbach engagieren möchten.
Information: Telefon 08024/902 66 99

Lokale Nachrichten

Die Einzelhändler sollen angesprochen werden. Diesen wichtigen Akteuren im Leben der Gemeinde habe ich in der Vergangenheit  zu wenig Beachtung geschenkt. Der Auftakt zu dieser neuen Agenda ist der Beitrag in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes. hier wird berichtet, welche  Bedeutung der...

[mehr]

Die Radtour von Bad Aibling nach Brannenburg musste leider wegen des schlechten Wetters entfallen. Die Tour holen wir im August nach. Diesmal an einem Mittwoch. Der Termin wird drei Tage vorher bekannt gegeben, dann ist die Wetterentwicklung recht gut einzuschätzen. Der Termin wird an dieser Stelle...

[mehr]

Nachrichten Landesverband

Im bayerischen Landtag gibt es nun eine rechnerische Mehrheit für das Rad-Gesetz

[mehr]

Am Samstag, den 6. Oktober, eine Woche vor der Landtagswahl, ging der ADFC gemeinsam mit vielen anderen bayerischen Organisationen auf die Straße. Die Großdemonstration stand unter dem Motto "Mia ham's satt!" und wollte den Blick auf die wahren Probleme und Herausforderungen im ökologischen Bereich...

[mehr]

Am 14. Oktober sind Landtagswahlen. Der ADFC Bayern hat nachgefragt, was die Parteien für eine Stärkung des Radverkehrs im Freistaat getan haben. Die Antworten hat der Fahrradclub mit den Wahlprogrammen der Parteien verglichen und diese schließlich nach ihrer Fahrradfreundlichkeit bewertet.

[mehr]
  • Der ADFC Bayern hat die Antworten bayerischer Parteien auf seine Wahlprüfstein-Fragen und die Wahlprogramme ausgewertet.
  • Die inhaltlichen Forderungen des ADFC zu Verbesserungen des bayerischen Radverkehrs werden von allen Parteien weitgehend begrüßt.
  • Die CSU lehnt als einzige Partei ein...
[mehr]

Auswärtige Studierende waren es, die den ADFC aus ihren Heimatstädten kannten und im Jahr 1988 gemeinsam mit einigen Einheimischen den Kreisverband Bamberg des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) gründeten. Am Samstag, 8. September 2018 feierte der Radverkehrsclub in Bamberg sein 30-jähriges...

[mehr]

Freudensprung oder Zum-in-die-Luft-gehen? Wie ist das Radfahren in Deiner Stadt? Seit 1. September kannst du auf www.fahrradklima-test.de wieder das Radklima in deiner Stadt bewerten. Du hast noch kein Material bestellt, aber möchtest für den ADFC-Fahrradklima-Test werben? Auf www.adfc.de/17092...

[mehr]
Prominenter Schirmherr für bessere Radverkehrsförderung

Damit das Fahrrad endlich den ihm gebührenden Stellenwert bekommt, hat ihre königliche Majestät Ludwig II. beschlossen in den Wahlkampf einzugreifen und selbst als Ministerpräsident zu kandidieren.

[mehr]

Vom 28. Juli bis 3. August 2018 waren wieder 1.100 Radler mit der BR-Radltour unterwegs in Bayern – dieses Jahr führte die Strecke in sechs Etappen von Mühldorf am Inn bis Marktheidenfeld am Main.

[mehr]

© ADFC Miesbach 2018