Herzlich Willkommen

Der ADFC vertritt die Interessen der Radlerinnen und Radler. Sein Ziel ist eine Verkehrspolitik, in deren Mittelpunkt der Mensch und die Natur, das Miteinander und die Solidarität stehen;  im Kleinen wie im Großen.

Radlerrunde

Ziel: Wir treffen uns vierteljährlich zum Ideen- und Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitmenschen, die Interesse am Radfahren haben und/oder die sich für die Belange der Radler im Landkreis Miesbach engagieren möchten.
Information: Telefon 08024/902 66 99

Nächster Termin: Dienstag, 11. September, 19 Uhr

Ort: Pizzeria Da Tosto Holzkirchen Münchner Str..44

Die Tagesordnung ist noch nicht festgelegt. Eure Vorschläge sind willkommen.

Lokale Nachrichten

Die Einzelhändler sollen angesprochen werden. Diesen wichtigen Akteuren im Leben der Gemeinde habe ich in der Vergangenheit  zu wenig Beachtung geschenkt. Der Auftakt zu dieser neuen Agenda ist der Beitrag in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes. hier wird berichtet, welche  Bedeutung der...

[mehr]

Die Radtour von Bad Aibling nach Brannenburg musste leider wegen des schlechten Wetters entfallen. Die Tour holen wir im August nach. Diesmal an einem Mittwoch. Der Termin wird drei Tage vorher bekannt gegeben, dann ist die Wetterentwicklung recht gut einzuschätzen. Der Termin wird an dieser Stelle...

[mehr]

Nachrichten Landesverband

Ehrenvorsitzender Armin Falkenhein und Landesvorsitzende Bernadette Felsch

Der ADFC Bayern feierte am 24. Juli bei einem Sommerempfang 100 Tage neuen Landesvorsitz.

[mehr]
Foto: Tobias Hase

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt. Bis zu den Landtagswahlen am 14. Oktober 2018 präsentiert der Fahrrad-Club hier seine Forderungen im Einzelnen. Heute Forderung 5:

Erheblich mehr Personal für die Umsetzung des...

[mehr]
Der Kini inmitten des Radlervolkes

Am kommenden Samstag geht sie wieder los, die diesjährige BR-Radltour. Von Oberbayern führt die Strecke nach Niederbayern, über die Oberpfalz, Mittelfranken und Oberfranken ins Ziel nach Unterfranken.

[mehr]
Mehrzweckabteil eines Twindexx-Zuges, Foto: DB AG/Peter Weber

Zum Start der Sommerferien fordert der ADFC Bayern eine deutlich verbesserte Fahrradmitnahme in Zügen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

[mehr]

ADFC Bayern begrüßt Kabinettsbeschluss zur Förderung des Radverkehrs in Bayern, hält aber gleichzeitig an der Forderung nach einem Rad-Gesetz für Bayern fest.

[mehr]

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt. Bis zu den Landtagswahlen am 14. Oktober 2018 präsentiert der Fahrrad-Club hier seine Forderungen im Einzelnen. Heute Forderung 4:

Eine Verdoppelung des Budgets für die Förderung des...

[mehr]
Radverkehr in Dänemark_Cyklistforbundet/Mikkel Østergaard

Im Rahmen des 27. ADFC- Mittagsgesprächs mit Klaus Bondam, Direktor des Dänischen Fahrradverbandes, fordert der ADFC Bayern mehr Geld und Personal für die Förderung des Radverkehrs im Freistaat.

[mehr]

Azubi gesucht!

Richtig gehört - der ADFC Bayern bietet ab sofort eine Ausbildungsstelle zur/-m Kauffrau/-mann für Büromanagement an. 

[mehr]

© ADFC Miesbach 2018